Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Ihr Warenkorb
ist leer
Versandkostenfrei ab 70 €

Dekorfarben

Für Unterglasur-Malerei auf Ton, Brennbereich: 900-1250 °C.

Die Farbe 9 (hellrot) ist momentan nicht lieferbar.

Ab: 3,85 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie eine Variante

Grundpreise anzeigen

Einzelfarben

Best.-Nr. Abpackung Preis
60 1312 - ... Näpfchen, 5 g 3,85 €

Dekorfarbkasten

Best.-Nr. Abpackung Preis
60 1313  Einzelstück 42,50 €

Bitte wählen Sie

Keine Auswahl möglich oder nötig

  • 12
    weiß
  • 05
    zitronengelb
  • 06
    orange
  • 09
    hellrot
  • 10
    dunkelrot
  • 11
    lila
  • 04
    pastellblau
  • 03
    kobaltblau
  • 01
    wassergrün
  • 02
    grasgrün
  • 08
    gelbbraun
  • 07
    schwarz

Für weitere Artikelvarianten verfügbar:

 

Ihr aktueller Warenkorbwert beträgt 0,00 €.

Ab 70,00 € ist Ihre Lieferung versandkostenfrei.

Als registrierter Mitarbeiter einer qualifizierten Einrichtung (z.B. Schulen, Kindergärten, Heime, Therapiestätten und vergleichbare Einrichtungen) können Sie einen Rabatt auf unsere Preise erhalten.

Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen und wird nicht auf Sonderpreise, preisgebundene Bücher, Broschüren, Pungersche Lehrmittel und Technologien gewährt.

Artikel Nr.: 60 1312
  • Artikel Nr.: 60 1312
  • Artikel Nr.: 60 1313

Beschreibung:

Dekorfarben werden wie Aquarell- oder Deckfarben vermalt. Mit einem reichlich nassen Pinsel lösen Sie die Farben im Näpfchen an. Die Farben sind untereinander mischbar. Malen Sie auf das geschrühte Teil und glasieren Sie anschließend mit farbloser Glasur.
Das Glasieren bewirkt, dass die Farbe dunkler wird.

Universell einsetzbaren Knopffarben sind eine speziell entwickelte Farbpallette, die aufgrund der Blei- und Kennzeichnungsfreiheit sowohl für den professionellen als auch für den Schul- und Hobbybereich ideal geeignet sind.

Sämtliche Farben sind untereinander mischbar, so dass alle gewünschten Farbnuancen ausgemischt werden können.

Anwendung:

Unterglasurtechnik

Die Farben werden auf die geschrühte Keramik aufgetragen und nach dem Antrocknen mit einer farblosen Transparentglasur überzogen.

Majolikatechnik

Mit den Farben wird auf eine, am besten weiße, ungebrannte Glasur gebrannt. Im Glasurbrand schmilzt das Dekor mit ein.

Aufglasurtechnik

Auch fertige, glattgebrannte Keramik kann dekoriert werden. Die Einbrenntemperatur richtet sich nach der Glasur.

Leichte und schnelle Handhabung, da die Farben lediglich mit Wasser und Pinsel aufgetragen werden. Durch einbereitetes beigemischtes und ungiftiges Additiv, besitzen die Knopffarben optimale Maleigenschaften. Die Farben haften bereits im ungebrannten Zustand sehr gut auf dem Untergrund.

Das könnte Sie auch interessieren